Toolkit Desktop

Die Desktop-Edition ist ideal für die Verwendung durch Privatpersonen und in kleinen Unternehmen. Jede Lizenz ist für einen Benutzer auf einem Computer gültig, auf dem ein Desktop-Betriebssystem ausgeführt wird.

Toolkit Server

Die Server-Edition ist für kleine bis mittlere Unternehmen geeignet, die eine hohe Leistung auf einem einzelnen Windows-Server benötigen. Bei der Serveredition erhalten mehrere Benutzer Zugriff und sie wird auf bis zu acht Kernen ausgeführt, wodurch größere Aufträge schnell verarbeitet werden können.

Toolkit Enterprise

Die Enterprise-Edition ist für große Unternehmen konzipiert, die eine große Anzahl von PDF-Dokumenten auf mehreren sehr leistungsfähigen Servern verarbeiten müssen. Die Unternehmensedition enthält auch Werkzeuge für die Integration des Foxit PDF Toolkit in Ihre eigenen Anwendungen. Wenden Sie sich an unser Vertriebsteam, wenn Sie weitere Informationen zur Verwendung der Unternehmensedition erhalten möchten.

Foxit PDF Toolkit – Module

PDF to Word Converter

Batchkonvertierung einer großen Menge von PDF-Dateien in qualitativ hochwertige Microsoft Word-Dateien, keine zusätzliche Software-Installation nötig.

  • Batchkonvertierung von PDF-Dateien in Microsoft Word-Dateien (DOCX).
  • Schnellere Fertigstellung mit Multithread-Verarbeitung.
  • Vereinfachung komplexer Vorgänge mit Rekursionsverarbeitung von Unterordnern.
  • Unterstützung der Verarbeitung einzelner Dateien und einzelner Ordner.
  • Unterstützung von kennwortgeschützten PDF-Dateien.
  • Geben Sie einen Seitenbereich an, der konvertiert werden soll.
  • PDF-Seitenlayout beibehalten.
  • Verwenden von Platzhalterzeichen bei der Batchverarbeitung, z. B. *.pdf.
  • Benutzerfreundliche API.

PDF to Excel Converter NEU

Batchkonvertierung einer großen Anzahl von PDF-Dateien in qualitativ hochwertige Microsoft Excel-Dateien, keine zusätzliche Software-Installation notwendig.

  • Batchkonvertierung von PDF-Dateien in Microsoft Excel Dateien (XLSX).
  • Schnellere Fertigstellung mit Multithread-Verarbeitung.
  • Vereinfachung komplexer Vorgänge mit Rekursionsverarbeitung von Unterordnern.
  • Unterstützung der Verarbeitung einzelner Dateien und einzelner Ordner.
  • Unterstützung von kennwortgeschützten PDF-Dateien.
  • Geben Sie einen Seitenbereich an, der konvertiert werden soll.
  • Behält PDF-Seitenlayout bei.
  • Unterstützung von Platzhalterzeichen bei der stapelweisen Verarbeitung, z. B. *.pdf.
  • Bietet einfach zu bedienende API an.

Office to PDF Converter

Konvertieren Sie große Mengen an Microsoft Office-Dateien in leistungsstarke PDF-Dateien von professioneller Qualität. Unterstützt die Versionen 2007, 2010 und 2013 von Microsoft Word, PowerPoint und Excel.

  • Stapelweise Umwandlung von Microsoft Office-Dateien in PDF-Dateien.
  • Schnellere Fertigstellung mit Multithread-Verarbeitung.
  • Vereinfachung komplexer Vorgänge mit Rekursionsverarbeitung von Unterordnern.
  • Unterstützung von kennwortgeschützten Microsoft Office-Dateien.
  • Unterstützte Dateiformate: DOC, DOCX, XLS, XLSX, PPT und PPTX.
  • Hinzufügen von Lesezeichen zu PDF-Dateien, die nur aus Microsoft Word-Dokumenten konvertiert wurden.
  • Unterstützung von Skalierungsoptionen bei der Microsoft Excel-Umwandlung.
  • Optionales Umwandeln einzelner Blätter eines Microsoft Excel-Dokuments in eine einzelne PDF-Datei.
  • Beibehalten von Hyperlinks in PDF-Dateien aus Microsoft Office-Dateien.
  • Unterstützung der Umwandlung in PDF/A-konforme PDF-Dateien.
  • Verwenden von Platzhalterzeichen bei der stapelweisen Verarbeitung, z. B. *.docx, *.pptx.

Convert to PDF

Wandeln Sie große Mengen an Bild-, Text-, HTML- und Office-Dateien in hochwertige PDF-Dateien um. Diese umfassende PDF-Umwandlungslösung enthält die entsprechenden Funktionen für die Umwandlung von Bild in PDF, Text in PDF, HTML in PDF und Office in PDF.

  • Stapelweise Umwandlung von Bild-, Text-, lokalen HTML- und Office-Dateien in PDF-Dateien.
  • Umwandlung von Webseiten (URL) in PDF-Dateien.
  • Schnellere Fertigstellung mit Multithread-Verarbeitung.
  • Vereinfachung komplexer Vorgänge mit Rekursionsverarbeitung von Unterordnern.
  • Unterstützung der Verarbeitung einzelner Dateien und einzelner Ordner.
  • Unterstützung von Bildformaten wie BMP, PNG, JPEG, JPX, GIF und TIFF.
  • Unterstützung von Textdateien mit der Erweiterung TXT.
  • Unterstützung von HTML-Formaten wie HTM und HTML.
  • Unterstützung der gängigsten Office-Dokumentformate wie DOC, DOCX, XLS, XLSX, PPT und PPTX.
  • Festlegen von Seitengröße und Rändern für die Bild-, Text- und HTML-Umwandlung.
  • Unterstützung der Einstellungen für Schriftschnitt, Schriftgröße und Schriftfarbe bei der Textumwandlung.
  • Unterstützung der Einstellungen für Cache-Adresse, Zeitüberschreitung und Seitendrehung bei der HTML-Umwandlung.
  • Festlegen aller Seiteninhalte in eine PDF-Einzelseite bei der HTML-Umwandlung.
  • Optionale Deaktivierung der Beibehaltung von Hyperlinks in den erstellten PDF-Dateien bei der HTML-Umwandlung.
  • Unterstützung von kennwortgeschützten Microsoft Office-Dateien.
  • Unterstützung von Skalierungsoptionen bei der Microsoft Excel-Umwandlung.
  • Unterstützung von Platzhalterzeichen bei der stapelweisen Verarbeitung, z. B. *.jpg, *.html, *.txt und *.doc.

HTML to PDF Converter

Konvertieren Sie einen Stapel lokaler HTML-Dateien oder eine Webseite (URL) in (eine) PDF-Datei(en) von professioneller Qualität mithilfe eines leistungsfähigen HTML-Darstellungsmoduls.

  • Stapelweise Umwandlung lokaler HTML-Dateien in PDF-Dateien.
  • Umwandlung von Webseiten (URL) in PDF-Dateien.
  • Schnellere Fertigstellung mit Multithread-Verarbeitung.
  • Vereinfachung komplexer Vorgänge mit Rekursionsverarbeitung von Unterordnern.
  • Unterstützung der Verarbeitung einzelner PDF-Dateien und einzelner Ordner.
  • Festlegen von Seitengröße und Rändern für die umgewandelte PDF-Datei.
  • Festlegen der Cache-Adresse zum temporären Speichern von HTML-Seitenressourcen.
  • Festlegen von Zeitüberschreitungen beim Laden von Webseiten.
  • Festlegen aller Seiteninhalte in eine PDF-Einzelseite.
  • Optionale Deaktivierung der Beibehaltung von Hyperlinks in den erstellten PDF-Dateien.
  • Drehen von Seiten um 0, 90, 180 oder 270 Grad.
  • Beibehaltung des ursprünglichen Seitenlayouts.
  • Unterstützung von Platzhalterzeichen bei der stapelweisen Umwandlung, z. B. *.html, *.htm.
  • Benutzung von Cookies um eine URL zu konvertieren, die eine Anmeldung in PDF Dateien erfordert.
  • Wenden Sie JavaScript an Webseiten an, um einige Aktionen zu bearbeiten.

PDF to HTML Converter NEU

Batchkonvertierung einer großen Anzahl von PDF-Dateien in qualitativ hochwertige Microsoft HTML-Dateien, keine zusätzliche Software-Installation notwendig.

  • Batch konvertiert PDF-Dateien in HTML Dateien.
  • Schnellere Fertigstellung mit Multithread-Verarbeitung.
  • Vereinfachung komplexer Vorgänge mit Rekursionsverarbeitung von Unterordnern.
  • Unterstützung der Verarbeitung einzelner Dateien und einzelner Ordner.
  • Unterstützung von kennwortgeschützten PDF-Dateien.
  • Geben Sie einen Seitenbereich für die Konvertierung an.
  • Behält PDF-Seitenlayout bei.
  • Unterstützung von Platzhalterzeichen bei der stapelweisen Verarbeitung, z. B. *.pdf.
  • Bietet einfach zu bedienende API an.

Image to PDF Converter

Wandeln Sie schnell und problemlos große Mengen an Bilddateien in qualitativ hochwertige PDF-Dateien um. Unterstützt die Bildformate JPEG, BMP, TIFF, GIF, PNG und JPX.

  • Stapelweise Umwandlung von Bilddateien in PDF-Dateien.
  • Schnellere Fertigstellung mit Multithread-Verarbeitung.
  • Vereinfachung komplexer Vorgänge mit Rekursionsverarbeitung von Unterordnern.
  • Umwandlung mehrerer Bilddateien in eine oder mehrere PDF-Dateien.
  • Festlegen von Ausgabe-PDF-Parametern, wie z. B. Seitengröße, Ränder und Auflösung (DPI).
  • Hinzufügen von Lesezeichen zu PDF-Dateien.
  • Unterstützung von Kennwortverschlüsselung zur Sicherung von PDF-Dateien.
  • Festlegen der Informationen zu Dokumentmetadaten, wie z. B. Titel, Betreff, Schlüsselwörter, Autor und Ersteller.
  • Verwenden von Platzhalterzeichen bei der stapelweisen Verarbeitung, z. B. *.jpg, *.png.

PDF to Image Converter

Wandeln Sie PDF-Dateien in die gängigsten Bilddateiformate um (TIFF, GIF, BMP, PNG, JPEG und Extended JPEG2000).

  • Stapelweise Umwandlung von PDF-Dateien in Bilddateien.
  • Schnellere Fertigstellung mit Multithread-Verarbeitung.
  • Vereinfachung komplexer Vorgänge mit Rekursionsverarbeitung von Unterordnern.
  • Unterstützung der Verarbeitung einzelner PDF-Dateien und einzelner Ordner.
  • Unterstützung von kennwortgeschützten PDF-Dateien.
  • Angabe eines umzuwandelnden Seitenbereichs in PDF-Dateien.
  • Umwandlung mehrseitiger PDF-Dateien in mehrseitige TIFF-, TIF- oder GIF-Bilddateien.
  • Umwandlung von Bereichsausschnitten von PDF-Dateien.
  • Festlegen von Eigenschaften wie Seitenbreite und -höhe, Bilddrehung, Seitenskalierung, Ausrichtung, Auflösung (DPI) und Farbraum/Tiefe für die Ausgabebilddatei.
  • Festlegen der Bildqualität für die Ausgabebilder im JPEG- und Extended JPEG2000-Format.
  • Verwenden von Platzhalterzeichen bei der stapelweisen Verarbeitung, z. B. *.pdf.
  • Benutzerfreundliche API.

Text to PDF Converter

Wandeln Sie eine große Menge an Textdateien in PDF-Dateien mit Rich-Text-Formatierung um.

  • Stapelweise Umwandlung von Textdateien in PDF-Dateien.
  • Schnellere Fertigstellung mit Multithread-Verarbeitung.
  • Vereinfachung komplexer Vorgänge mit Rekursionsverarbeitung von Unterordnern.
  • Festlegen von Ausgabe-PDF-Parametern, wie z. B. Seitengröße, Ränder, Schriftart, -größe und -farbe des Texts.
  • Verschlüsseln von PDF-Dateien mit sicheren Kennwörtern.
  • Festlegen der Informationen zu Dokumentmetadaten, wie z. B. Titel, Betreff, Schlüsselwörter, Autor und Ersteller.
  • Verwenden von Platzhalterzeichen bei der stapelweisen Verarbeitung, z. B. *.txt.

PDF to Text Converter

Wandeln Sie schnell große Mengen an PDF-Dateien in Textdateien um.

  • Stapelweise Umwandlung von PDF-Dateien in Textdateien.
  • Schnellere Fertigstellung mit Multithread-Verarbeitung.
  • Vereinfachung komplexer Vorgänge mit Rekursionsverarbeitung von Unterordnern.
  • Angeben der Seiten, aus denen Sie Text extrahieren möchten.
  • Anzeige der Gesamtzahl der Zeichen auf jeder Seite.
  • Beibehalten des PDF-Seitenlayouts und der PDF-Seitenumbrüche.
  • Optionales Umwandeln einer jeden PDF-Seite in einzelne Textdateien.
  • Verwenden von Platzhalterzeichen bei der stapelweisen Verarbeitung, z. B. *.pdf.
  • Umwandeln in UTF-8- und UTF-16-codierte Dateien.

PDF Page Organizer

Führen Sie PDF-Dokumente zusammen oder teilen Sie sie auf und löschen Sie Seiten im PDF-Dokument.

  • Stapelweise Verwaltung von PDF-Dateien.
  • Schnellere Fertigstellung mit Multithread-Verarbeitung.
  • Vereinfachung komplexer Vorgänge mit Rekursionsverarbeitung von Unterordnern.
  • Unterstützung der Verarbeitung einzelner PDF-Dateien, einzelner Ordner und mehrerer PDF-Dateien.
  • Unterstützung von kennwortgeschützten PDF-Dateien.
  • Zusammenführung mehrerer PDF-Dateien in eine PDF-Datei.
  • Extrahieren bestimmter Seiten aus Eingabe-PDF-Datei(en) zum Erstellen einer neuen PDF-Datei oder einer Reihe von PDF-Dateien mit Einzelseiten.
  • Aufteilen von PDF-Datei(en) in PDF-Dateien mit Einzelseiten oder in eine Reihe kleiner PDF-Dateien mit je derselben Seitenanzahl.
  • Löschen der Lesezeichen in der zusammengeführten PDF-Datei.
  • Löschen einiger bestimmter Seiten aus Eingabe-PDF-Datei(en).
  • Verwenden von Platzhalterzeichen bei der stapelweisen Verarbeitung, z. B. *.pdf.
  • Benutzerfreundliche API.

Flatten PDF NEU

Konvertieren von PDF-Formularfeldern und -Anmerkungen in Text-/Form-/Bildobjekte in der Dateiinhaltsschicht, die den Inhalt dauerhaft sperrt, so dass sichergestellt werden kann, dass Informationen nicht mehr geändert werden können.

  • Batch unterdrückt Kommentar- und Formularfelder (um Bearbeitung zu verhindern).
  • Schnellere Fertigstellung mit Multithread-Verarbeitung.
  • Vereinfachung komplexer Vorgänge mit Rekursionsverarbeitung von Unterordnern.
  • Unterstützung der Verarbeitung einzelner Dateien und einzelner Ordner.
  • Unterstützung von kennwortgeschützten PDF-Dateien.
  • Geben Sie einen Bereich für das Unterdrücken an.
  • Unterstützung von Platzhalterzeichen bei der stapelweisen Verarbeitung, z. B. *.pdf.
  • Bietet einfach zu bedienende API an.

PDF Secure Tool

Sichern Sie PDF-Dokumente durch Kennwörter, Zertifikate und Berechtigungskontrollen

  • Stapelweise Verschlüsselung von PDF-Dateien.
  • Schnellere Fertigstellung mit Multithread-Verarbeitung.
  • Vereinfachung komplexer Vorgänge mit Rekursionsverarbeitung von Unterordnern.
  • Unterstützung der Verarbeitung einzelner PDF-Dateien und einzelner Ordner.
  • Unterstützung von kennwortgeschützten PDF-Dateien.
  • Festlegen von Benutzer- und Besitzerkennwort für PDF-Dateien.
  • Verschlüsselung von PDF-Dateien unter Verwendung von CER- oder PFX-Dateitypen oder von Windows installierten Zertifikaten im Windows-Zertifikatspeicher.
  • Unterstützung der Verschlüsselung mit 128-Bit-AES, 256-Bit-AES und 128-Bit-RC4.
  • Verschlüsselung der Metadaten von PDF-Dateien.
  • Festlegen der Berechtigungsmarkierungen von PDF-Dateien, einschließlich von „Alles zulassen“ bzw. „Nichts zulassen“, „Drucken mit hoher Auflösung“ bzw „Drucken mit niedriger Auflösung“, „Formular ausfüllen“, „Kommentare im Dokument“, „Verwalten von Seiten und Lesezeichen“, „Ändern von Dokumenten“, „Kopieren von Inhalten für Barrierefreiheit“ und „Extrahieren der Inhalte von Dokumenten“.
  • Ausdrucken der Berechtigungsmarkierungen einer PDF-Datei.
  • Festlegen der Informationen zu Dokumentmetadaten, wie z. B. Titel, Betreff, Schlüsselwörter, Autor und Ersteller.
  • Verwenden von Platzhalterzeichen bei der stapelweisen Verarbeitung, z. B. *.pdf.
  • Benutzerfreundliche API.

PDF Redactor

Schwärzen Sie PDF-Dokumente, indem Sie vertrauliche Informationen vollständig entfernen. Sie können auch benutzerdefinierten Text angeben, der über den Markierungen für Schwärzungen angezeigt wird.

  • Programmgesteuertes Schwärzen und Schwärzen in Stapeln.
  • Schnellere Fertigstellung mit Multithread-Verarbeitung.
  • Vereinfachung komplexer Vorgänge mit Rekursionsverarbeitung von Unterordnern.
  • Schwärzen von kennwortgeschützten PDF-Dateien.
  • Vereinfachen von Suchvorgängen mit Schlüsselwörtern, Ausdrücken und Mustern.
  • Angeben der Zeichen der Schlüsselwörter, die Sie schwärzen möchten.
  • Begrenzen der Schwärzung auf einen bestimmten Bereich von Seiten.
  • Auswählen einer Füllfarbe für das Markieren von Schwärzungen.
  • Überlagern von Markierungen für Schwärzungen mit eigenem Text.
  • Festlegen der Parameter für den Überlagerungstext wie z. B. Schriftart, -größe und -farbe.
  • Festlegen der Informationen zu Dokumentmetadaten, wie z. B. Titel, Betreff, Schlüsselwörter, Autor und Ersteller.
  • Verwenden von Platzhalterzeichen bei der stapelweisen Verarbeitung, z. B. *.pdf.

PDF Metadata

Legen Sie die Informationen für die Dokumentmetadaten fest. Durch das Festlegen von Metadaten können PDF-Dateien viel einfacher durchsucht und organisiert werden.

  • Stapelweise Festlegung der Informationen für die Dokumentmetadaten.
  • Schnellere Fertigstellung mit Multithread-Verarbeitung.
  • Vereinfachung komplexer Vorgänge mit Rekursionsverarbeitung von Unterordnern.
  • Unterstützung von kennwortgeschützten PDF-Dateien.
  • Festlegen der Metadaten, wie z. B. Titel, Betreff, Schlüsselwörter, Autor und Ersteller von PDF-Dateien.
  • Anzeigen der PDF-Metadateninformationen.
  • Verwenden von Platzhalterzeichen bei der stapelweisen Verarbeitung, z. B. *.pdf.

PDF Optimizer

Reduzieren Sie die Größe von PDF-Dateien, um Speicherplatz zu sparen und um das Senden und Speichern von Dateien zu vereinfachen.

  • Stapelweise Optimierung von PDF-Dateien.
  • Schnellere Fertigstellung mit Multithread-Verarbeitung.
  • Vereinfachung komplexer Vorgänge mit Rekursionsverarbeitung von Unterordnern.
  • Unterstützung von kennwortgeschützten PDF-Dateien.
  • Optimiert PDF-Dateien durch Downsampling oder Komprimieren von Bildern, Aufheben der Einbettung von Schriftarten und Verwerfen von nicht verwendeten Objekten oder Benutzerdaten.
  • Bereinigen von Dateien mit Flate-Codierung, um nicht codierte Streams zu codieren, Umwandlung von LZW-Codierung in Flate-Codierung sowie Entfernen von ungültigen Lesezeichen und Links.
  • Festlegen der Informationen zu Dokumentmetadaten, wie z. B. Titel, Betreff, Schlüsselwörter, Autor und Ersteller.
  • Verwenden von Platzhalterzeichen bei der stapelweisen Verarbeitung, z. B. *.pdf.

Watermarks

Fügen Sie text-, bildbasierte oder PDF-Wasserzeichen zu großen Mengen leistungsstarker PDF-Dateien hinzu.

  • Stapelweises Hinzufügen eines Wasserzeichens zu PDF-Dateien.
  • Schnellere Fertigstellung mit Multithread-Verarbeitung.
  • Vereinfachung komplexer Vorgänge mit Rekursionsverarbeitung von Unterordnern.
  • Unterstützung der Verarbeitung einzelner PDF-Dateien und einzelner Ordner.
  • Unterstützung von Text, Bildern und PDFs als Quelle für Wasserzeichen.
  • Unterstützung von stilisierten Text-Wasserzeichen, in denen Einstellungen für Schriftart, -größe, -farbe sowie für Fettschrift und Unterstreichen des Texts enthalten sind.
  • Unterstützung von Bild-Wasserzeichen in verschiedenen Formaten (BMP, DIB, JPG, JPEG, JPE, GIF, TIF, PNG und TIFF).
  • Festlegen des Wasserzeichens und Anzeigen einer Vorschau über das integrierte Konfigurationstool auf der grafischen Benutzeroberfläche.
  • Drehen des Wasserzeichens in jedem beliebigen Winkel.
  • Festlegen der Wasserzeichen-Deckkraft.
  • Skalieren des Wasserzeichens in Bezug auf die Größe der Zielseite.
  • Steuern der Sichtbarkeit der Wasserzeichen beim Druck.
  • Steuern der Sichtbarkeit der Wasserzeichen auf dem Bildschirm.
  • Beibehalten der Position und Größe der Wasserzeichen bei unterschiedlichen Seitengrößen.
  • Bestimmen der Position von Wasserzeichen im Dokument.
  • Positionieren von Wasserzeichen vor oder hinter dem Dokumentinhalt.
  • Angeben eines Seitenbereichs für das Hinzufügen von Wasserzeichen.
  • Exportieren von Wasserzeichen in XML-Dateien.
  • Hinzufügen von Wasserzeichen zu PDF-Dateien mit einer XML-Konfigurationsdatei.
  • Festlegen der Informationen zu Dokumentmetadaten, wie z. B. Titel, Betreff, Schlüsselwörter, Autor und Ersteller.
  • Verwenden von Platzhalterzeichen bei der stapelweisen Verarbeitung, z. B. *.pdf.

Headers and Footers

Fügen Sie Kopf- und Fußzeilen zu großen Mengen an PDF-Dateien hinzu, um professionell gestaltete Dokumente zu erstellen.

  • Stapelweises Hinzufügen von Kopf- und Fußzeilen in PDF-Dateien.
  • Schnellere Fertigstellung mit Multithread-Verarbeitung.
  • Vereinfachung komplexer Vorgänge mit Rekursionsverarbeitung von Unterordnern.
  • Unterstützung von kennwortgeschützten PDF-Dateien.
  • Festlegen der Kopf- und Fußzeilen sowie Anzeigen der Kopf- und Fußzeilen über das integrierte Konfigurationstool auf der grafischen Benutzeroberfläche.
  • Festlegen von Schriftart, -größe, -farbe und Unterstreichen des Texts sowie gegebenenfalls Einbetten der Schriftart.
  • Unterstützung für dynamische Inhalte wie beispielsweise Uhrzeit und Seitennummer als Kopf- oder Fußzeile.
  • Unterstützung der Einstellungen für Seitenzahlen und Datumsformat.
  • Bestimmen der Position von Kopf- und Fußzeile.
  • Unterstützung der Einstellungen für Ränder.
  • Dokument verkleinern, um ein Überschreiben der Texte und Grafiken im Dokument zu verhindern.
  • Position und Größe der Kopf- und Fußzeilen auf unterschiedlichen Seitengrößen konstant halten.
  • Angeben eines Seitenbereichs für das Hinzufügen von Kopf- und Fußzeilen.
  • Exportieren von Kopf- und Fußzeilen in XML-Dateien.
  • Hinzufügen von Kopf- und Fußzeilen zu PDF-Dateien mit einer XML-Konfigurationsdatei.
  • Festlegen der Informationen zu Dokumentmetadaten, wie z. B. Titel, Betreff, Schlüsselwörter, Autor und Ersteller.
  • Unterstützung von Platzhalterzeichen bei der stapelweisen Verarbeitung, z. B. *.pdf.

RMS PDF Protection Tool

Verschlüsselung und Schutz von PDF-Dateien mit Berechtigungen und Autorisierungseinstellungen über eine befehlsorientierte Benutzerschnittstelle, um vertrauliche Informationen davor zu schützen, von nicht autorisierten Benutzern in Microsoft Rights Management-Umgebungen gedruckt, bearbeitet und kopiert zu werden.

  • Verwenden von Befehlszeilenschnittstellen (Command Line Interfaces, CLIs) für das Ausführen von Befehlen und Skripten.
  • Schützen und Aufheben des Schutzes von PDF-Dateien als Batchvorgang (ermöglicht Massenschützen, bedarfsorientiertes und ereignisbasiertes Schützen von Dateien sowie das Aufheben des Schutzes).
  • Abrufen von offiziellen Vorlagen für Rechterichtlinien von RMS-Servern in Echtzeit.
  • Anwenden von dynamischen Wasserzeichen, mit denen Anzeigeidentitätsinformationen in geschützten PDF-Dateien angezeigt werden, um das Kopieren vertraulicher Informationen mit Fotoapparaten, Mobiltelefonkameras oder ähnlichen Methoden zu verhindern.
  • Aktivieren des dynamischen Rückrufs, wodurch Zugriffsrechte auf ein bereits herausgegebenes PDF-Dokument zurückgerufen werden (beispielsweise können einer Person Rechte entzogen werden, wenn diese das Unternehmen verlässt).