• +49 30 394050-0

Digitale Transformation

Erstellen Sie schnellere, digitalisierte Prozesse und integrieren Sie die Dokumentenkonvertierung unternehmensweit in Ihre Systeme.

Lesen Sie unsere Case Study mit dem Bayerischen Staatsministerium der Justiz >>

Unsere Kunden

Foxit Client Logos

Beschleunigen Sie Ihre Dokumentenprozesse

Die digitale Transformation ist für etablierte Unternehmen unabdingbar, um einen Wettbewerbsvorteil gegenüber Start-ups und Digital-Native-Newcomern weiterhin aufrechtzuerhalten. Unternehmen mit einer aussagekräftigen Digitalisierungsstrategie können sich auch zukünftig durchsetzen und wachsen. Indem Sie das Konzept Ihrer Dokumentenkonvertierung modernisieren, profitiert Ihr Unternehmen von schnelleren, digitalen Prozessen und verbesserter Kundenerfahrung. Gleichzeitig lassen sich Fehler und die Kosten für die manuelle Bearbeitung von Ausnahmefällen maßgeblich reduzieren.


Verbessern Sie das Benutzererlebnis

Schnellere Dokumentenprozesse ermöglichen Ihnen die Kundenzufriedenheit zu erhöhen und den CSAT zu verbessern, indem Zeiten für Antworten, Genehmigungen und Support für Ihre Kunden maßgebend beschleunigt werden.

Eliminieren Sie kostenintensive Dokumentenprozesse

Ersetzen Sie unzusammenhängende Dokumentenprozesse durch eine einzige, zentrale Web-Service-Plattform für die Konvertierung.

100% genaue Erfassung von Born-Digital-Dateien

Vermeiden Sie Datenverluste und verbessern Sie die Systemleistung mithilfe automatischer Erkennung Ihrer Born-Digital-Dateien, wie E-Mails, elektronische PDFs und Microsoft Office Dokumente.

Senken Sie manuelle Bearbeitungskosten

Unterstützen Sie bei der Konvertierung eine größere Palette an Eingabeformaten und vermeiden Sie dadurch unnötig hohe Kosten für die manuelle Bearbeitung von seltenen Dateiformaten.

Integration in Ihre Unternehmenssysteme

Integrieren Sie die Dokumentenkonvertierung mit hohem Durchsatz problemlos in Ihre ECM-, CRM-, ERP- oder CSP-Systeme durch Verwendung der offenen Schnittstellen und der hochmodernen, Microservices-basierten Architektur.

Reagieren Sie auf unerwartete SLAs und Verarbeitungsspitzen

Setzen Sie eine vollkommen skalierbare Lösung für die Konvertierung Ihrer Dokumente nach PDF ein und entsprechen Sie damit auch höchsten Verarbeitungsanforderungen. Automatisches Failover und Load-Balancing schützen wichtige Prozesse vor einzelnen Fehlerquellen.

Ermöglicht dem Bayerischen Staatsministerium der Justiz die digitale Transformation

Das Bayerische Staatsministerium der Justiz ist als Ministerium zuständig für die Justizbelange des Freistaats Bayern. Um den Compliance-Anforderungen des deutschen eJustice Gesetzes gerecht zu werden, entschied sich die bayerische Justizbehörde für den Einsatz des Foxit Rendition Servers. Lesen Sie die Erfolgsgeschichte und erfahren Sie, wie der Rendition Server eine behördenweite Dokumentenkonvertierung über eine Vielzahl an Eingabekanälen und IT-Systemen ermöglicht.

Lesen Sie die Case Study >>

Was ist digitale Transformation?

Die digitale Transformation (oder auch: Digitalisierung) bezeichnet den innovativen und systematischen Einsatz digitaler Lösungen zur Problembehebung und zur Förderung eines wettbewerbsfähigeren, modernen Unternehmens. In Bezug auf das Dokumentenmanagement verwenden viele Unternehmen nach wie vor eine papierintensive, weitgehend manuelle Verarbeitung. Diese ist in der Regel eng mit hohen Kosten und dem Risiko eines Datenverlusts aufgrund menschlicher Fehler verbunden. Andere Unternehmen setzen lediglich auf isolierte und nicht optimierte digitale Dokumentensysteme in bestimmten Abteilungen und Standorten – vernachlässigen dabei jedoch eine unternehmensweite Lösung.

Zwar geht hierbei der Schritt schon in die Richtung des papierlosen Büros, der Einsatz unzusammenhängender Dokumentenprozesse ist allerdings ebenfalls kostenintensiv und ineffektiv. Durch die Standardisierung Ihrer Dokumentenkonvertierung auf eine einzige, zentrale Plattform ermöglichen Sie Ihrem Unternehmen die Steuerung der Dokumentenverarbeitung über ein einfach zu verwaltendes System. Auf diese Weise lassen sich Compliance-Risiken mindern und gleichzeitig Verarbeitungsfehler minimieren, da nur ein einheitlicher Konvertierungsdienst eingesetzt wird – statt vieler verschiedener.

Mehrere isolierte Dokumentenprozesse abzubauen, kann Ihren Unternehmen außerdem dabei helfen, redundante Kosten für Lizenzen, Maintenance und Support sowie Produktschulungen zu vermeiden, die durch den Einsatz unterschiedlicher Konvertierungslösungen entstehen (z. B. 50 Lizenzen für "Software A" in Ihrem Hamburger Büro zu zahlen, während jemand aus Ihrem Büro in Berlin 100 Lizenzen für "Software B" kauft).

Integration der Dokumentenkonvertierung in unternehmensweite Systeme

Mit dem Rendition Server kann Ihr Unternehmen seine Dokumentenprozesse digitalisieren, indem die Konvertierung in Ihre Unternehmenssysteme integriert wird. Der Rendition Server ist eine vollständig skalierbare Webservice-Plattform, die SOAP-, REST- und offene Schnittstellen verwendet und so die Konvertierung nach PDF mit Ihren ECM-, CRM-, ERP- oder CSP-Umgebungen zu verbinden. Wie ein Puzzleteil fügt sich der Rendition Server in jedes Ihrer Systeme ein. Dabei optimiert er Dokumente mittels PDF-Konvertierung, Kompression, Schwärzung, OCR-Texterkennung und Archivierung im langzeitbeständigen PDF/A-Format über eine einheitliche, zentrale Plattform.

Der Rendition Server ist ein hochmoderner, on-premise Web-Service für die Dokumentenkonvertierung, der für die Cloud ausgelegt ist. Indem Sie den Rendition Server in Ihre unternehmensweiten Systeme integrieren, kann Ihr Unternehmen redundante Tools abbauen und durch schnellere, digitalisierte Prozesse ersetzen.

Warum Digitalisierung zur Verbesserung der Kundenzufriedenheit beiträgt

Um neue Kunden zu gewinnen und zu binden, ist es notwendig, mit den wendigen, digitalen Wettbewerbern mitzuhalten und ein hervorragendes Kundenerlebnis zu bieten. Indem Sie schnellere und schlankere Dokumentenprozesse unterstützen, können Sie als digitalisiertes Unternehmen flexibler auf Anfragen reagieren und sich gegenüber Ihren Wettbewerbern besser positionieren.

Was können Sie also unternehmen, um die Kundenzufriedenheit zu steigern und schnellere, digitalisierte Dokumentenprozesse zu erstellen? Der Foxit Rendition Server unterstützt ihre Digitalisierungsstrategie, indem er eine vollständig skalierbare, unternehmensweite Dokumentenkonvertierung nach PDF in Ihre Systeme integriert. Das ermöglicht Ihnen, auf plötzliche Spitzenauslastungen bei der Verarbeitungsnachfrage zu reagieren, indem die Ressourcen automatisch hoch- und heruntergefahren werden. Mit automatischem Failover und Lastausgleich verhindert der Foxit Rendition Server außerdem, dass einzelne Fehlerquellen Ihre Prozesse unterbrechen. Auf diese Weise kommt es nicht zu Verzögerungen bei den Antwortzeiten Ihrer Kundenanfragen.

Die Kundenzufriedenheit (CSAT) mittels digitaler Transformation zu verbessern, bedeutet ebenfalls, langsame, kostspielige manuelle Prozesse durch hocheffiziente, automatisierte Systeme zu ersetzen. Der Rendition Server kann eine Vielzahl an Eingabeformaten von Bilddokumenten bis hin zu digital erzeugten Dateien, einschließlich E-Mails, TIFFs, Microsoft Word sowie komplexe PDF-Typen, aufnehmen und automatisch verarbeiten. Dadurch lassen sich Zeit und Kosten für manuelle Bearbeitung von außergewöhnlichen Dateiformaten drastisch reduzieren und Ihre Dokumentenprozesse verschlanken. So gelingt es, die Kundenzufriedenheit zu steigern und Verarbeitungsfehler zu vermeiden, da Sie Kunden nicht erneut auffordern müssen, ihre Dateien in einem anderen, kompatiblen Format einzureichen. Immer mehr Benutzer senden ihre Dokumente über Mobilgeräte und E-Mails. Daher ist die effiziente Unterstützung digital generierter Inhalte eine entscheidende Fähigkeit, um ein großartiges Kundenerlebnis zu gewährleisten.

Dem Anstieg eingehender Born-Digital-Dokumente gerecht werden

Nach Angaben der Harvey Spencer Association nimmt die Erfassung von Papierdokumenten stark ab. Die Erfassung von Dokumenten aus digital erzeugten Eingabequellen (inkl. Mobilgeräten) dahingegen steigt an. Tatsächlich soll sich die Anzahl der E-Mails in den nächsten 5 Jahren (2018) voraussichtlich verdoppeln. Viele Erfassungslösungen sind jedoch derzeit nur für die Verarbeitung von gescanntem Papier optimiert. Um die elektronischen Komponenten in Born-Digital-Dokumenten effizient und präzise zu behandeln, sind häufig zusätzliche Programmierungen, professionelle Dienstleistungen oder der Kauf von separater Software erforderlich.

Digitale Dokumente wie E-Mails, .docx-Word-Dateien und hybride PDF-Dateien verfügen beispielsweise über vorhandene Textebenen, die von herkömmlichen Lösungen nicht erkannt und daher während der Verarbeitung geglättet sowie erneut erfasst werden. Durch diese erneute Erkennung entsteht jedoch nicht nur zusätzliche Verarbeitungszeit, sondern kann zu äußerst ungenauen OCR-Ergebnissen und Datenverlust führen sowie die manuelle Verarbeitungskosten ansteigen lassen. Der Rendition Server von Foxit erkennt digitale Dateien dahingegen automatisch. Dadurch lassen sich zusätzliche Kosten vermeiden und die Digitalisierung Ihrer Dokumentenprozesse wird unterstützt.

Sind Sie bereit, Ihre digitale Transformation zu starten?

´

Enterprise Content Spotlight

Foxit Rendition Server

Rendition Server

Eine vollständig skalierbare Web-Services-Plattform, die eine Dokumentenkonvertierung mit hohem Durchsatz unternehmensweit in Ihre Systeme integriert.

Mehr erfahren >>