Foxit Europe präsentiert sich erstmals auf der CeBIT

Berlin / Hannover. Die Foxit Europe GmbH, das European PDF Center of Excellence, wird in diesem Jahr erstmals auf der CeBIT ausstellen. Das Unternehmen zeigt vom 20. bis 24. März als „One-Stop-Shop“ am Stand D30 in der Halle 3 sein komplettes Produktportfolio schneller, preisgünstiger und sicherer PDF-Lösungen.

 

„Als European PDF Center of Excellence wollen wir Anwender bei allen Herausforderungen rund um das PDF-Format unterstützen“, sagt Carsten Heiermann, Geschäftsführer der Foxit Europe GmbH. „Die CeBIT ist für uns eine gute Gelegenheit, diesen Anspruch mit unseren Produkten und der Fachkompetenz des Teams gegenüber den Fachbesuchern zu verdeutlichen.“

 

PhantomPDF – vollständiger PDF-Editor mit attraktivem Lizenzmodell

Foxit zählt mit weltweit 425 Millionen Anwendern sowie mehr als 100.000 Kunden zu den führenden Softwareanbietern schneller, preisgünstiger und sicherer PDF-Lösungen. Ihr Flaggschiffprodukt PhantomPDF ist ein bedienerfreundlicher, sofort einsatzbereiter PDF-Editor mit einem umfassenden Leistungsumfang zu erschwinglichem Preis. In Hannover können Besucher die aktuelle deutsche Version 8.2 sehen. Sie verfügt nun unter anderem über eine Funktion, mit der Anwender Webseiten in PDF-Dokumente konvertieren können. Außerdem wurde die Unterstützung für ConnectedPDF ausgeweitet. Diese Technologie verbessert die Produktivität beim Erstellen, Teilen und Nachverfolgen von PDF-Dokumenten, indem sie mit einer eindeutigen Dokumenten-ID versehen werden. Anwender nutzen die Cloud, um mit ihren PDF-Dokumenten in Verbindung zu bleiben. Sie erhalten damit die volle Kontrolle über den Dokumentenzugriff und die Versionen.

 

Datenkonvertierung auf dem Server

Server-seitig präsentiert Foxit Europe den PDF Compressor, die praxistaugliche Lösung zur Kompression gescannter Dokumente und Dokumentenkonvertierung nach PDF und PDF/A sowie den Rendition Server. Dabei handelt es sich um eine zentrale Plattform für unternehmensweite und standardisierte Dokumentenkonvertierung nach PDF und PDF/A. Diese setzt auf leicht integrierbare Web Services, die universell adressierbar und mit jedem Rechner oder Endgerät, wie beispielsweise einem iPhone oder Tablet, unabhängig von der Programmiersprache erreichbar sind.

 

Leicht integrierbare SDKs für unterschiedliche PDF-Anforderungen

Neben PhantomPDF, PDF Compressor und Rendition Server zeigt Foxit Europe ihre Entwicklungskits, mit denen Software-Anbieter ihre Produkte um PDF-Funktionalitäten erweitern können. Dazu gehört vor allem das PDF SDK, mit dem Applikationen um Funktionen zum Anzeigen, Bearbeiten von PDF-Dokumenten sowie zum Ausfüllen von PDF-Formularen erweitert werden können.

 
Über Foxit Europe GmbH:
Foxit ist ein führender Softwareanbieter schneller, preisgünstiger und sicherer PDF-Lösungen. Unternehmen und Endanwender können ihre Produktivität steigern, wenn sie bei der Arbeit mit PDF-Dokumenten bzw. ­Formularen Client- und Server-seitig Lösungen von Foxit verwenden. Foxit ConnectedPDF ist eine bahnbrechende Technologie, die als Funktionalität in Produkten wie PhantomPDF integriert ist und damit die weltweite Zusammenarbeit und die Produktivität beim Erstellen, Teilen sowie Nachverfolgen von PDF-Dokumenten erheblich verbessert. Software-Entwickler können mit Foxits Software Development Kits (SDKs) robuste PDF-Technologien in ihre Applikationen integrieren, um Kosten zu reduzieren und Markteinführungszeiten zu verkürzen.
 
Die Foxit Europe GmbH mit Sitz in Berlin entwickelt die Server-basierten PDF-Dokumenten- und Datenkonvertierungslösungen PDF Compressor und den Rendition Server mit maßgeschneiderten Dienstleistungen und herausragendem Support. Als European PDF Center of Excellence unterstützt das Unternehmen Anwender bei allen Herausforderungen rund um das PDF-Format.
 
Mehr als 425 Millionen Anwender sowie mehr als 100.000 Kunden in mehr als 200 Ländern haben Foxits Produkte, die den PDF ISO-Standard 32000 erfüllen, im Einsatz. Als Vorstands-mitglied der PDF Association beteiligt sich Foxit aktiv an der Weiterentwicklung aller PDF-ISO-Standards.
 
Foxit unterhält Niederlassungen in der ganzen Welt, inklusive den USA, Asien und Europa. 
 
Weitere Informationen: https://www.foxitsoftware.com/de
 
Ihre Redaktionskontakte: 
 
Foxit Europe GmbH
Carsten Heiermann
Neue Kantstr. 14
D-14057 Berlin
Telefon: +49 30 394050-0  
Telefax: +49 30 394050-99
info@foxitsoftware.com
 
good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Str. 36
D-23617 Stockelsdorf
Telefon: +49 451 88199-12 
Telefax: +49 451 88199-29
Foxit-europe@goodnews.de