Foxit Software stellt PhantomPDF Mac vor

Die Lösung ermöglicht Unternehmen, dass ihre Mac- und Windows-Nutzer Foxit standardmäßig verwenden
 
Berlin. Foxit Software, ein führender Anbieter von schnellen, günstigen und sicheren PDF-Lösungen, gab heute die Verfügbarkeit von PhantomPDF Mac – Foxits erste Lösung für macOS zur Bearbeitung von PDFs – bekannt. PhantomPDF Mac ermöglicht Unternehmen, die heterogen Mac und Microsoft bzw. mobile Geräte als Endbenutzer-Computerumgebung im Einsatz haben, die Standardisierung auf Foxit Software fortzusetzen.
 
Für eine kostenlose 14-tägige Testversion von PhantomPDF Mac besuchen Sie bitte: https://www.foxitsoftware.com/downloads/#Foxit-PhantomPDF-Mac/.
 
„PhantomPDF Mac erweitert unser Softwareangebot auf Mac-Nutzer, so dass Unternehmen eine einheitliche PDF-Plattform realisieren können“, sagt Carsten Heiermann, CEO der Foxit Europe GmbH. „Das ist eine wichtige Entwicklung für Unternehmen, die eine hochwertige PDF-Alternative suchen, die sowohl ihren Microsoft- als auch Mac-Benutzern und mobil zur Verfügung steht.“
 
„Mit unserer preisgekrönten PhantomPDF-Software gewinnen wir immer mehr große und mittelgroße Unternehmen als Kunden, da PhantomPDF eine umfassende Lösung über den gesamten Dokumenten-Lebenszyklus (Erstellen, kollaboratives Arbeiten, Bearbeiten, Verwalten, Teilen, Sichern und Nachverfolgen) hinweg in einer preiswerten und benutzerfreundlichen Applikation bietet“, fügt Heiermann hinzu.
 
Erst kürzlich gab Foxit Software ihr Customer-First-Programm bekannt, das Unternehmen jeder Größenordnung bei dem Umstieg auf eine bessere PDF-Technologie mit größerem Nutzen, bei gleichzeitig besserem Service unterstützt. Als Teil des Programms bietet Foxit Unternehmen, die derzeit Adobe Acrobat verwenden, die kostenlose Nutzung von PhantomPDF für bis zu sechs Monate vor dem Lizenzablauf an. Jedes Unternehmen mit 100 oder mehr Benutzern der Adobe Acrobat Software kann an Foxits Customer-First-Programm  teilnehmen.
 
 
Beliebte PDF Funktionen
PhantomPDF Mac v3.0 bietet eine breites Spektrum der beliebtesten Funktionen von PDF-Bearbeitungssoftware, wie das Bearbeiten von Texten, Kopf- und Fußzeilen, das Erstellen und Exportieren von PDFs, OCR-Funktionen zur Volltextsuche, Organisation von PDF-Dokumenten, einschließlich Einfügen, Zusammenfügen und Teilen von PDF-Dokumenten sowie Signieren und Schützen, Kommentieren und Navigieren von Dokumenten durch Lesezeichen.
 
Als ein Innovationsführer für PDF-Technologie will Foxit Software in den nächsten Monaten kontinuierlich neue Funktionen für seine Mac-Lösung bereitstellen.
 
PhantomPDF Mac ist als einmalige unbefristete Lizenz zum Einstiegspreis für 59,99 Euro oder im Abonnement für 4,99 Euro monatlich verfügbar. Darüber hinaus bietet Foxit spezielle Lizenzoptionen für Unternehmen an. 
 
 
Über Foxit Software
Foxit ist ein führender Software-Anbieter für schnelle, günstige und sichere PDF-Lösungen. Foxit ist auf die Bedürfnisse drei unterschiedlicher Markt-Segmente spezialisiert. Für die Endnutzer Produktivität stellt Foxit benutzerfreundliche Desktop-Software, mobile Apps und Cloud-Services bereit, mit deren Hilfe Wissensarbeiter ihre Produktivität noch weiter steigern können. ConnectedPDF ist eine Spitzentechnologie, die Dokumentenverwaltung, eine vernetzte Überprüfung und eine einfache sowie sichere Zusammenarbeit an PDF-Dateien gewährleistet. Im Bereich Enterprise Automation bietet Foxit Lösungen für Server-Software zur umfangreichen PDF-Dokumentenverwaltung und Datenerfassung. Die Entwicklerlösungen von Foxit ermöglichen Entwicklern, leistungsstarke PDF-Technologien in ihre Anwendungen zu integrieren.
 
Mehr als 475 Millionen Anwender sowie mehr als 100.000 Kunden in mehr als 200 Ländern haben Foxits Produkte im Einsatz. Das Unternehmen unterhält Niederlassungen in der ganzen Welt, inklusive den USA, Asien, Europa und Australien. Für weiterführende Informationen besuchen Sie unsere Website unter https://www.foxitsoftware.com/de.
 
 
Medienkontakt:
Nicole Gauger
good news! Marketing & PR Consulting GmbH
+49 451 88199-12
nicole@goodnews.de